Menu
AAL - Kongress + Ausstellung 11. - 12.10.2018
Eine Veranstaltung der

AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH

Rahel Straus Straße 2, 76137 Karlsruhe
Deutschland
Telefon +49 721 35007 0
Fax +49 721 35007 170
info@awo-karlsruhe.de

Standort

  •   Aktionshalle / A16

Hallenplan

AAL Kongress Karlsruhe Hallenplan (Aktionshalle): Stand A16

Geländeplan

AAL Kongress Karlsruhe Geländeplan: Aktionshalle

Ansprechpartner

Jana Lohse

Telefon
0721 83140-941

E-Mail
j.lohse@awo-karlsruhe.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 1  
  • 1.1  Alltagsunterstützende Assistenzlösungen

Alltagsunterstützende Assistenzlösungen

Über uns

Firmenporträt

Die AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH bietet in 75 Einrichtungen eine Vielzahl unterschiedlicher sozialer Dienstleistungen an. Rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten, begleiten, betreuen, unterstützen und pflegen Menschen in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, der Kranken- und Altenpflege, bei Hilfen für Menschen in besonderen Lebenslagen und der Behindertenhilfe. In den Bereichen Pflege,  Hauswirtschaft, Behindertenhilfe und Erziehung stehen mehr als  90 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Das Angebot für Seniorinnen und Senioren ist traditionell einer der Schwerpunkte der AWO Karlsruhe. Aber auch jüngere Menschen und Familien, die zeitweise oder dauerhaft Betreuung, Hilfe und/oder Pflege benötigen, können sich jederzeit an die AWO Karlsruhe wenden, wenn sie häusliche Krankenpflege, hauswirtschaftliche Unterstützung, Familienpflege und/oder Mittagsverpflegung benötigen.

Für Altersfalten gibt es Cremes. Für Lachfalten gibt es die TAGESPFLEGE, die die AWO Karlsruhe an drei Standorten mit rund 40 Plätzen anbietet. Dies ist eine tolle Alternative für all diejenigen, die noch zu Hause wohnen, aber nicht mehr so fit sind, dass sie ganz allein etwas unternehmen könnten. Bei der AWO Tagespflege erwartet Sie ein attraktives Programm zur Gestaltung des Tages. 

„Kochen ist eine Kunst und keineswegs die unbedeutendste“ – heißt es in einem bekannten Zitat von Luciano Pavarotti. Doch die Kreation von leckeren, phantasievollen Speisen braucht auch Kraft und Energie, die nicht immer in gewohntem Maße zur Verfügung stehen. Deshalb haben wir für Sie unser „AWO MENÜ“ entwickelt bei dem Sie täglich die Wahl zwischen sechs köstlichen Tagesgerichten und einem besonderen Wochengericht haben, die Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack aus unserer wöchentlich wechselnden Speisekarte aussuchen können.

Die „AMBULANTE FAMILIENPFLEGE“ der AWO Karlsruhe steht Ihnen zur Seite, wenn Sie vorübergehend nicht in der Lage sind, z.B. durch Erkrankung, Kuraufenthalt, berufsbedingte Abwesenheit, usw. ihr/e Kind/er betreuen und sich um die Hausarbeit zu kümmern. 

Die „MOBILE PFLEGE UND BETREUUNG“ hilft Ihnen dabei, ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben zu Hause führen. Dazu gehören u.a. Hilfen im Haushalt und die Begleitung bei Fahrten zum Arzt. Sie sind auf Krankenpflege zu Hause angewiesen – dann können Sie sich auf das qualifizierte, engagierte und kompetente Pflegepersonal der „SOZIALSTATION“ verlassen. 

In  den 172 Wohnungen des „BETREUTEN WOHNENS“ können Sie in Ihren eigenen vier Wänden leben, haben aber neben dem „24-STUNDEN-HAUSNOTRUF“ noch zusätzliche Sicherheit durch den täglichen „Wohlauf-Rundgang“. Im Bedarfsfall erhalten Sie schnelle fachpflegerische Betreuung von der AWO-Sozialstation. Natürlich bietet die AWO Ihnen zusätzlich auch noch die Möglichkeit, persönliche Kontakte zu pflegen und Gemeinschaftsveranstaltungen zu besuchen. 

In den „FÜNF SENIORENZENTREN“ betreut qualifiziertes Fachpersonal liebevoll und kompetent rund 376 Bewohnerinnen und Bewohner in Dauer- oder Kurzzeitpflege.

Menschen mit Demenz haben einen besonderen Pflegebedarf. Der AWO-Besuchsdienst „MEHR VOM LEBEN“ ist speziell auf die Bedürfnisse dieser Menschen zugeschnitten. Dabei wird an die noch vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen angeknüpft, damit Sie so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen können. Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit ist auch die Entlastung der Angehörigen durch Beratung und praktische Unterstützung. 

Im Rintheimer Feld bekommen Sie unter dem Motto „GUT VERSORGT DAHEIM - Selbstbestimmt wohnen ohne Betreuungspauschale“ Pflege, Betreuung und Beratung direkt in Ihrem Wohnviertel. Im Wohn-Café, dem Herzstück des Projekts in der Heilbronner Str. 22, wird täglich eine frische warme Mahlzeit zum Mittagessen angeboten. Bei einer heißen Tasse Kaffee können Sie gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern einen geselligen Nachmittag mit Spielen und Gesprächen verbringen. Diese Kooperation der VOLKSWOHNUNG und der AWO Karlsruhe ist die Grundlage für eine zielgruppengerechte Versorgung in der unmittelbaren Nachbarschaft

Unsere Angebote auf einen Blick:
Tagespflegeeinrichtungen
AWO-Menü – Essen auf Rädern
Ambulante Familienpflege
Mobile Pflege und Betreuung
Alten- und Krankenpflege zu Hause
Betreutes Wohnen
Sicher zu Hause wohnen – Hausnotruf und vieles mehr….
Seniorenzentren (Dauer- und Kurzzeitpflege)
Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen zu Hause
Gut versorgt daheim (eine Kooperation mit der VOLKSWOHNUNG) –
Selbstbestimmt wohnen ohne Betreuungspauschale im Rintheimer Feld 

Sie wollen sich gerne näher informieren? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Tel.: 0721 831400 oder  0721 350070 oder besuchen Sie uns im Internet: www.awo-karlsruhe.de

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1919